Deutschlandweiter Boykott zum Tag des Strohhalms: SAUSALITOS schmeißt Strohhalm aus seinem Sortiment

Am 3. Januar ist in Deutschland der „Tag des Strohhalms“. „Das ist für uns allerdings kein Grund zu feiern“, sagt Dominic Cloudt, Head of Marketing bei SAUSALITOS. Denn: In Deutschland werden jährlich immer noch fast 5 Milliarden Plastiktrinkhalme verbraucht[1]. „Wir setzten diesem Grauen ein Ende. Strohhalme gehören aus unserer Sicht verboten“, so Cloudt weiter. Deswegen sind in allen SAUSALITOS Filialen bereits nur noch alternative Nudeltrinkhalme zu finden. Europas größte Cocktailkette geht sogar noch einen Schritt weiter: Zum Tag des Strohhalms wird dieser auch im Sprachgebrauch abgeschafft. „Uns geht es darum, Aufmerksamkeit für das Thema zu erzielen. Jeder ist gefragt und wir müssen alle an einem Strang ziehen“, sagt Cloudt. Das SAUSALITOS macht damit jetzt den Anfang. Als erste Cocktailkette setzt Europas Marktführer konsequent auf die nachhaltige Alternative.

München, 2. Januar 2019. Deutschland gilt in vielen Belangen als Vorreiter. Doch bei Umwelt- und Klimaschutz ruht sich die Bundesrepublik auf längst verwelkten Lorbeeren aus. Als einer der vier größten Plastikerzeuger weltweit verbraucht Deutschland mit stolzen 11,7 Millionen Tonnen so viel Kunststoff, wie kein anderes europäisches Land[2]. „Dabei liegt es an jedem einzelnen, dieser Verschwendung ein Ende zu setzen. Wir als Europas größte Cocktailkette machen den Anfang: Wir verbannen Plastikstrohhalme im wahrsten Sinne des Wortes aus allen unseren Filialen. Neben unserer nachhaltigen Alternative, den Nudeltrinkhalmen, werden wir passend zum Tag des Strohhalms auch das Wort aus unserem Sprachgebrauch streichen“, erklärt Dominic Cloudt, Head of Marketing bei SAUSALITOS. „Das ist für uns ein Zeichen und soll auch für Aufmerksamkeit im Alltag sorgen. Die zunehmende Plastikflut ist eines der größten Umweltprobleme unsere Zeit, da können wir nicht mit Pseudoalternativen wie PLA-Strohhalmen vorgehen und das Problem nur ‚umschiffen‘. Es gibt bessere, nachhaltigere Alternativen und nur die kommen bei SAUSALITOS in Frage“, so Dominic Cloudt weiter.

Gemeint ist der Nudeltrinkhalm, der seit diesem Jahr den Plastikstrohhalm in allen SAUSALITOS Filialen ersetzt. Die Schlürf-Alternative aus Weizen ist nicht nur ressourcenschonend, sondern auch zu 100% biologisch abbaubar. „Wir arbeiten auch an weiteren Innovationen. Unser Ziel ist es, für mehr Umweltbewusstsein und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen zu sorgen. Dabei zählt der Schritt jedes einzelnen. Wir gehen dabei sehr gerne voran“, sagt Cloudt weiter.

[1] https://de.statista.com/infografik/13986/eu-verbrauch-an-plastikstrohhalme/

[2] https://www.careelite.de/plastik-muell-fakten/

 

Nudeltrinkhalm

Uns kontaktieren

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, um mit uns in Kontakt zu treten.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Sausalitos Karlsruhe