SAUSALITOS Aachen feiert großes Re-Opening im neuen Design

München, 19.02.2018 – der Cocktail-Experte SAUSALITOS ist nach zweiwöchiger Umbauphase in Aachen ab dem 23. Februar mit neuem Look am Start. Direkt am Aachener Marktplatz gelegen wartet ein neues Gestaltungskonzept mit einer einzigartigen kal-mex Atmosphäre inklusiver leckerer Drinks und Food auf die Gäste.

Nach Essen, München, Münster und Regensburg zeigt sich nach nur 14-tägiger Umbauphase auch das SAUSALITOS in Aachen in einem ganz neuen frischen Design. Die neuen Gestaltungselemente sorgen bei den Gästen nicht nur für eine perfekte Auszeit vom Alltag, sondern bringen das Unternehmen auch optisch näher an seinen eigentlichen Ursprung Sausalito – eine Kleinstadt bei San Francisco. Hierzu verzieren nun authentische mexikanische Motive, u. a. die sogenannten Calaveras (mexikanische Totenmasken) als großflächige Graffiti-Gemälde die Restaurantwände. Fotografien, wie etwa von der Golden-Gate-Bridge, und sogar ganze Surfbretter als Wanddekoration ergänzen das neue Gestaltungskonzept und erinnern an den lebensfrohen Lifestyle der amerikanischen Westküste. Entstanden ist die perfekte Mischung aus szeniger Bar, gemütlichem Bistro-Ambiente mit offener Küche und ausgedehntem Restaurantbereich: „Der neue SAUSALITOS-Auftritt lehnt sich an den entspannten Lifestyle der amerikanischen Westküste an. In Zukunft heißt es also: Ein bisschen weniger New Mexico, dafür ein bisschen mehr Kalifornien. Im Look and Feel spiegelt sich die SAUSALITOS-typische Lebenseinstellung wider: Sei einfach wie du bist. Mit den neuen Design-Elementen macht SAUSALITOS die Welt noch ein wenig bunter“, freut sich Marketingleiter Dominic Cloudt.

SAUSALTIOS ist bunt und multikulturell – das beweist neben dem kreativen neuen Design auch jedes der über 1.300 Teammitglieder immer wieder aufs Neue: „Mein Team und ich freuen uns sehr auf die Wiedereröffnung. Das ganze Team kann es kaum erwarten, unseren Aachenern Gästen mit frischen Drinks und einer leckeren Auswahl an kalifornisch-mexikanischem Food eine Auszeit vom Alltag zu bieten. Das neue Restaurant-Design passt außerdem sehr gut in eine so lebendige und feierlustige Stadt wie Aachen. Aachen, wir freuen uns auf Euch“, sagt Betriebsleiter Engin Celik begeistert.

Das 255 m² große Sausalitos Aachen lädt am 23. Februar ab 16 Uhr zur großen Wiedereröffnung ein und hält einige Welcome back-Specials für die Gäste bereit:  Bis 20 Uhr ist Happy Hour für alle Cocktails. Von 20 bis 23 Uhr gibt es die beliebte 2 für 1 Aktion auf alle Jumbo Cocktails. Und ab 23 Uhr startet die Jumbo Happy Hour wie gewohnt.

Weitere Informationen unter www.sausalitos.de und www.sausalitos-holding.de

 

Die Story SAUSALITOS

1994 wurde die erste SAUSALITOS-Filiale in Ingolstadt gegründet. Inspirationsquelle und namensgebend für das einzigartige Restaurantkonzept war die Feierkultur und das Lebensgefühl von Sausalitos, einer multikulturellen Stadt nahe San Francisco. Die Kombination aus unbeschwertem Feiern, kalifornischem Lifestyle und der Multikultur mit einer stark verbreiteten kalifornisch-mexikanischen Küche gab den Ausschlag zur Wahl des Namens und zur Philosophie von SAUSALITOS. Damals wie heute gilt es, die weltweiten Einflüsse, die positive Lebenseinstellung und Inspirationen dieses Melting Pots zu vereinen. Dies alles spiegelt sich beim Gast wider im Gemeinschaftsgedanken, intensiver Lebensfreude und der Auszeit vom Alltag mit viel Spaß.

Das Unternehmen Sausalitos Holding GmbH

Die Erfolgsmarke der Sausalitos Holding GmbH ist das Freizeitgastronomie-Konzept SAUSALITOS, das seit 1994 auf Expansionskurs ist und dabei stetig und nachhaltig gewachsen ist. Dabei zählt die Sausalitos Holding GmbH als zentrale Dachmarke zu den ertragsstärksten Unternehmen der deutschen Systemgastronomie. Spezialisiert auf ein breites Angebot an Cocktails und Speisen der kalifornischen Küche mit mexikanischen Einschlag ist das Unternehmen klar positioniert. Die SAUSALITOS-Filialen umfassen in der Regel vier Bereiche: eine Bar, ein Bistro, ein Restaurant sowie eine Terrasse bzw. Biergarten. Durchschnittlich vier Millionen Menschen besuchen jährlich die Gastro-Marke der deutschen System- und Freizeitgastronomie, die immer mehr Fans gewinnt.

Uns kontaktieren

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, um mit uns in Kontakt zu treten.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search